Turnfahrt 10. / 11. Oktober 2020

Am Samstagmorgen um 07:15 Uhr trafen sich 17 Turnerinnen der TR Märwil am Bahnhof Weinfelden. Da unsere geplante, 4-tägige Turnfahrt nach Mallorca ins Wasser gefallen ist, hatten Kathrin, Seraina und Regi kurzfristig ein 2-tägiges Überraschungs-Programm auf die Beine gestellt.

 

Mit dem Zug und natürlich mit Masken ausgerüstet, gings nach Pratteln. Dort konnten wir dem schlechten Wetter entfliehen und bei Mallorca Feeling an der Poolbar und beim Wellness im Aquabasilea entspannen. Anschliessend gings mit dem Zug weiter nach Basel und wir bezogen die Jugendherberge.

 

Hungrig vom Baden genossen wir im Vito in Basel feine Meterpizza. Um 21:00 Uhr starteten wir unsere Stadtführung in den dunklen Gassen mit dem Nachtwächter Rudolf Streiff. Den Abend liessen wir gemeinsam in einer Bar ausklingen. Einige machten sich kurz vor Mitternacht auf den Rückweg zur Jugendherberge, andere zogen noch weiter um die Häuser.

 

Gestärkt vom Frühstücksbuffet starteten wir um kurz vor 09:00 Uhr in den Sonntag. Mit dem Zug gings nach Zürich. Dort stiess auch Seraina zu uns, welche uns alle mit selbstgemachten Sandwiches für die Mittagspause ausrüstete. Zu Fuss gings Richtung Uetliberg. Leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung und es begann zu regnen. Daher entschieden wir uns, nicht ganz bis auf den Uetliberg zu steigen. Unterwegs genossen wir die feine Verpflegung und trafen um kurz vor 15:00 Uhr in Adliswil ein. Bei miniSchoggi GmbH gabs dann noch einen zweistündigen Pralinékurs. Alle waren mit Begeisterung dabei und haben schöne und hoffentlich feine Köstlichkeiten kreiert. Mit dem Zug gings anschliessend zurück nach Weinfelden.

 

Vielen Dank an Kathrin, Seraina und Regi für die tolle Organisation. Es war grandios!

 

Absage Turnshow 2021

Schweren Herzens hat sich das OK der Turnshow dazu entschieden, die kommende Unterhaltung vom Januar 2021 abzusagen.

 

Hinsichtlich der unklaren Umstände wegen Corona ist es nicht sinnvoll, an der Turnshow festzuhalten. Wir folgen mit diesem Entscheid auch der Empfehlung des Schweizerischen Turnverbandes, von einer Durchführung bis Ende Januar 2021 abzusehen.

 

Die nächste Unterhaltung möchten wir zusammen mit euch im Januar 2022 durchführen.

 

Gute Gesundheit und bis bald!

 

Jahresmeisterschaft 28. September 2020

Pünktlich um 20:00 Uhr starteten wir in der Halle in Märwil zu einer der Jahresmeisterschaftsdisziplinen. Muriel hatte unter dem Motto Mami-Alltag lustige und abwechslungsreiche Posten vorbereitet. Alle hatten riesigen Spass und es wurde viel gelacht.

 

Vielen Dank Muriel für die tolle Organisation.

Rangturnen TR + TV Märwil 4. September 2020

Am Freitagabend, dem 4. September 2020 fand unser alljährliches Rangturnen statt, welches eine unserer Disziplinen für die Jahresmeisterschaft ist. Mit insgesamt 35 Personen starteten wir um 19:30 Uhr mit einem gemeinsamen Aufwärmen in den Abend.

 

In der Halle zeigten die Turnerinnen und Turner ihr Können an den Geräten, draussen massen sie sich in der Leichtathletik und im Nationalturnen. Dank dem tollen Wetter konnten ausser den Geräten alle Disziplinen im Freien absolviert werden, was eine lockere und friedliche Stimmung mit sich brachte. Alle Teilnehmer/innen gaben das Beste und erreichten hervorragende Resultate.

 

Nach einer erfrischenden Dusche besammelten wir uns im Restaurant Hirschen in Märwil. Dort genossen wir leckere Pizzen und warteten gespannt auf die Rangverkündigung.

 

Bei den Frauen gewann einmal mehr Kathrin Merz vor Steffi Merz und Delia Habegger. Bei den Männern erturnte sich dieses Jahr Otti Wartmann den ersten Platz vor Manuel Hüglin und Peter Schmid.

 

Herzliche Gratulation allen Turnerinnen und Turnern und ein grosses Dankeschön an alle Wertungs- und Kampfrichter sowie an die beiden Oberturner. Es war ein schöner und gelungener Abend, den wir gemütlich mit unseren Preisen ("Win for Life"-Lösli) ausklingen liessen. Leider hat jedoch niemand den Hauptpreis gewonnen :-)

Kitu Märwil - jetzt anmelden!

Download
Kitu Ausschreibung 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 136.0 KB

 

 

 

 

Juhui, nach den Herbstferien startet wieder das beliebte Kinderturnen in Märwil.

 

Im PDF oben findet ihr weitere Informationen.

 

Die Leiterinnen freuen sich auf zahlreiche Anmeldungen.

Besuch MAILA TR + TV Märwil 31. Juli 2020

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen trafen sich gegen 20 Mitglieder der TR und des TV Märwil mit dem Velo in Weinfelden. Ausgerüstet mit einem durstlöschenden Getränk starteten wir unsere Velotour um 19:15 Uhr ans MAILA Maislabyrinth in Langrickenbach. Weder die Hitze, noch eine Velopanne unterwegs konnte uns die gute Laune nehmen.

 

Angekommen in Langrickenbach genossen wir erstmals ein kühlendes Getränk und stillten unseren Hunger. Einige wagten sich auf den Irrweg ins Maislabyrinth und fanden zum Glück trotz Sackgassen wieder den Ausweg auf den schmalen Pfaden. Gemütlich liessen wir den warmen Sommerabend unter den Apfelbäumen ausklingen, bevor es wieder nach Hause ging.

 

Auf dem Heimweg legten wir immer mal wieder einen Halt ein, verköstigten uns oder stillten unseren Durst. Schlussendlich erreichten aber alle zufrieden und sicherlich etwas erschöpft früher oder später ihr zu Hause.

 

Herzlichen Dank an Stefan Neuenschwander für die Organisation! Es war ein gemütlicher Abend und eine super Stimmung.

 

Grillabend TR + TV Märwil 10. Juli 2020

Um 18:30 Uhr trafen sich gegen 60 Mitglieder der TR und des TV Märwil auf dem Hof von Familie Guhl in Oppikon. Das OK Wildsau Party organisierte aufgrund der Absage des Anlasses einen gemütlichen Grillabend für die Turnerinnen und Turner.

 

Man startete in durchmischten Gruppen mit einem lustigen und abwechslungsreichen Postenlauf, welcher von Lukas perfekt organisiert wurde. Nach rund 1 1/2 Stunden hatten alle Gruppen die 7 Posten absolviert und man ging zum gemütlichen Teil über.

 

Tobias, der abtretende Festwirt der Wildsau Party, hatte für seinen Abschluss ein tolles Grill-Buffet mit Salaten organisiert. Gekrönt wurde dies von einem vielfältigen Dessert-Buffet von Ramona's Süsse Grüsse.

 

 

 

Die Turnerinnen und Turner genossen den Abend und liessen diesen gemütlich an der Bar ausklingen. Einige kehrten etwas früher, andere etwas später nach Hause zurück.

 

 

Herzlichen Dank an das OK Wildsau Party für den tollen Abend und der Familie Guhl für die Gastfreundschaft.

Abschluss MR und Jugi Märwil 4. Juli 2020

Am 4. Juli 2020 um 11:00 Uhr trafen sich auf dem Schulhausplatz Märwil die Kinder und Leiter der Mädchenriege und der Jugi. Es lag eine grosse Spannung in der Luft. Was haben die Leiter für den Abschluss wohl geplant?

 

Nachdem alle eingetroffen waren, ging es dann auch los. Vorbei am Märwiler Riet und kleinen Weilern zog die Truppe zum Schmidshofer Wald. Kurz darauf erreichten sie dann die Grillstelle. Valentin, Otti und Lukas haben natürlich bereits alles vorbereitet, so dass die Kinder nur noch die mitgebrachten Würste auf den Grill legen mussten. Nach einigen Verwirrungen, wem nun welche Wurst gehört, hatten schlussendlich alle Kinder ihren Zmittag.

 

Hunger und Durst waren gestillt und nun ging es zum Foto-Ol. Florin teilte die Gruppen ein und erklärte den Ablauf. Voller Ideen zogen die vier Gruppen los, um die kreativsten und originellsten Fotos zu knipsen. Natürlich mussten die 5 versteckten Couverts im Wald auch noch gefunden werden, um Extrapunkte zu sammeln.

 

Während die Leiter auch noch zu ihrem Zmittag kamen, trudelten bereits die ersten Fotos ein. Während Speis und Trank kamen nun die Fotos noch hinzu, welche man bewerten durfte.

 

  • Wer hat das kreativste Foto mit einem Baum?
  • Wer hat einen coolen Gruppennamen, welcher heraus sticht?
  • Wer traut sich mit einer fremden Person ein Gruppenfoto zu schiessen?
  • Wie kann man einen Scheiterhaufen für ein tolles Bild nutzen?
  • Ein originelles Foto mit einem Leiter und wen soll man denn da wählen, wenn so viele da sind?
  • Eine Menschenpyramide - wie soll denn das gehen?
  • usw.

 

Die Kinder liessen sich einiges einfallen um zu punkten. Nach knapp 2 Stunden waren dann alle fertig und wieder zurück beim Grillplatz. An das Dessert haben die Leiter natürlich auch gedacht. Jacqueline, Sara, Iris, Sabrina, Delia und Jerine haben sich mächtig ins Zeug gelegt und für die Kinder verschiedene Kuchen gebacken. Während die Kuchen gierig verspeist wurden, kam es dann auch schon zur Auflösung des Foto-Ols. Die "Fleisschrüzli" wurden natürlich ebenfalls ordnungsgemäss verteilt.

 

Kurz darauf machte sich die Truppe auf den Heimweg und in die wohlverdienten Sommerferien. 

 

Anmeldung MuKi / VaKi-Turnen

Nach den Herbstferien, erstmals am Dienstag 20. Oktober 2020, beginnt wieder das halbjährige MuKi/VaKi-Turnen in der Turnhalle Märwil.

 

Alle Kinder, die bis zum 31. Dezember drei Jahre alt sind/werden und Mamis/Papis, die Freude am Bewegen haben, sind herzlich willkommen.

 

Geschwister können kostenlos den Kinderhütedienst besuchen.

 

Es findet jeweils am Dienstagabend (1. Gruppe 16.15-17.15 Uhr/ 2. Gruppe 17.15-18.15 Uhr) statt.

 

Wir freuen uns auf ganz viele kleine und grosse Turner!

 

Anmeldungen oder Anfragen bei:

Claudia Luongo, 076 580 30 85, c.luongo@outlook.com

 

 

Download
Ausschreibung als PDF
MuKi Ausschreibung Mitteilungsblatt (Cla
Adobe Acrobat Dokument 53.9 KB

Absage Fiirobig Bar und Wildsau Party 2020

Aufgrund der gegebenen Umstände muss die Fiirobig Bar und die Wildsau Prty dieses Jahr leider abgesagt werden.

 

Wir freuen uns schon jetzt, euch nächstes Jahr wieder begrüssen zu dürfen.

 

Unterstützt doch bis dahin unsere Sponsoren und das lokale Gewerbe und geniesst euer Feierabendbier dort.

 

Bis 2021

OK Wildsau Party

 

Schutzkonzept Trainingsbetrieb

Am Montag, 8. Juni 2020 starten wir nach knapp 3 Monaten wieder mit dem Trainingsbetrieb.

 

Wir freuen uns auf den Neustart und wünschen allen gute Gesundheit.

 

Download
Schutzkonzept TR + MR Märwil
Schutzkonzept TR+MR Märwil_08.06.2020.pd
Adobe Acrobat Dokument 440.1 KB

24h Korbballturnier Märwil - Affeltrangen 7. / 8. März 2020

Der STV Affeltrangen organisierte am vergangenen Wochenende zum ersten Mal ein 24h Korbballturnier zwischen den Vereinen aus Märwil und Affeltrangen. Am Samstag um 10:00 Uhr startete das erste Spiel mit der Kategorie Korbball. Nach dem Mittag standen dann die Mädchen- und Knabenriegen auf dem Spielfeld. Um 17:30 Uhr startete die TR Märwil gegen die Damenriege aus Affeltrangen und kurz darauf duellierten sich die beiden Männerriegen.

 

Die TR Märwil startete mit 2 Mannschaften gegen die beiden Teams aus Affeltrangen. Wir spielten sehr gut, wenn man bedenkt, dass wir lediglich 1x im Vorfeld geübt und ein weiteres Mal ein kurzes Wurftraining gemacht hatten. Ein Spiel endete unentschieden, die anderen 3 Spiele gingen leider verloren. Trotzdem waren wir sehr zufrieden mit unserer Leistung.

 

Abends folgten dann noch die TV Mannschaften, die Mixed Teams sowie nach Mitternacht dann erneut die Korbballteams im Wechsel mit den TV Mannschaften. Am Sonntag um 10:00 Uhr konnte das 48. und letzte Spiel erfolgreich beendet werden. Insgesamt sind 661 Körbe gefallen mit einem besseren Ergebnis für Affeltrangen auf der Schlussrangliste.

 

Herzlichen Dank an Thomas Fröhlich für die tolle Organisation. Es war ein sehr gelungener Anlass mit hervorragender Stimmung.

 

 

 

Skiweekend Elm 22. / 23. Februar 2020

Früh am Samstagmorgen traf sich die TR wie immer mit dem TV für das jährliche Skiweekend. Der Car war bis auf den letzten Platz besetzt, da wir uns dieses Jahr mit dem Turnverein Thundorf das Lagerhaus und den Car geteilt haben.

 

Bei der Talstation angekommen, waren wir sehr erfreut über das sonnige Wetter und den blauen Himmel. Mit dem ganzen Gepäck beladen, ging es mit der Gondel hinauf auf den Berg. Beim Lagerhaus angekommen, stellten wir unser Gepäck ab und machten uns bereit für die Piste.

 

Nach vielen oder auch nur wenigen Fahrten trafen wir uns im Restaurant "Munggä-Hüttä. Dort genossen wir die Zeit bei herrlichem Wetter und toller Aussicht im Restaurant und an der Bar. Einige wunderten sich über das Loch im Berg. Ihre Allgemeinbildung wurde kurzerhand mit dem Wissen über das Martinsloch erweitert.

 

Das Abendessen wurde den beiden Vereinen im Lagerhaus serviert. Später ging es dann weiter in die Schirmbar, welche sich direkt nebenan befand. Einige hatten allerdings Probleme mit der kleinen Abkürzung zum Bareingang. Dieser war steil und eisig und einige Turnerinnen und Turner mussten Stöcke zur Hilfe nehmen.

 

Am Sonntag regnete es leider bereits in den frühen Morgenstunden. Trotzdem genossen wir das Frühstück im Lagerhaus und hofften auf eine Wetterbesserung - leider war dies nicht der Fall. Wenige Turner und Turnerinnen gingen trotzdem auf die Pisten, die anderen vergnügten sich den ganzen Tag im Restaurant.

 

Um 16:00 Uhr holte uns der Car bei der Talstation ab und wir fuhren Richtung Thurgau. Unterwegs gab es eine Witzrunde und eine Pinkelpause. Die Männer stellten sich in einer Reihe auf und leerten ihre Blase. Die Herausforderung bestand darin, den Wind richtig einzuschätzen um den Nachbarn nicht zu treffen.

 

Wir konnten ein tolles Wochenende in Elm verbinden und danken den Organisatoren ganz herzlich. 

 

 

 

Generalversammlung 21. Februar 2020

Am vergangenen Freitag trafen wir uns zur jährlichen Generalversammlung im Alterszentrum Bussnang. Um 20:00 Uhr eröffnete unsere Präsidentin Regula Steiner die Versammlung mit einem Gedenken an Pius Hinder, unserem ehemaligen Fahnengötti. Nach einer Schweigeminute ging es dann weiter mit einem feinen Nachtessen. Anschliessend starteten wir mit der Abhandlung der Traktanden.

 

Leider mussten wir uns auch dieses Jahr von 4 langjährigen Turnerinnen verabschieden. Corina Fust-Schweizer, Andrea Baumgartner, Alexandra Steiner und Michèle Rohner gaben uns in einem Video nochmals Einblick in die Highlights ihrer Turnjahre. Nochmals herzlichen Dank für die tollen Turnsäckli, welche die Turnerinnen als Abschiedsgeschenk von euch erhalten haben. Wir freuen uns, 4 neue Turnerinnen als Aktivmitglieder bei uns zu begrüssen: Caroline und Fabienne Steiger, Isabelle Stettler und Lisa Halter - herzlich Willkommen.

 

Miriam Spring präsentierte wie jedes Jahr die Jahresrechnung und übergibt dem TV als Dank für die vielen Arbeitsstunden am neuen Küchencontainer einen Säntispark Gutschein.

 

Das erste Mal berichtete Jacqueline Galli als neue Hauptleiterin Mädchenriege vom vergangenen Jahr. Es freut uns, dass Sara Bründler neu ebenfalls als Leiterin bei der kleinen Mädchenriege mitwirkt. Die grosse Mädchenriege bleibt nach wie vor in den Händen der 3 Habegger Schwestern. Allen Mädchenriegenleiterinnen ein grosses Dankeschön für die zahlreichen Stunden in der Halle mit unserem Nachwuchs.

 

 

Vom Vorstand werden Sibylle Spiri, Seraina Tschirren und Regula Steiner für 2 weitere Jahre gewählt. Das langjährige Leiterteam bleibt weiterhin bestehen.

 

Andrea Kretz gibt ihr Amt als Organisatorin der Jahresmeisterschaft wieder zurück an Muriel Schefer. Sabrina Müller wird ab 2020 unsere Fahnenträgerin sein. Auch beim Fasnachtsbar OK gibt es einen Wechsel. Monika Kern tritt als Präsidentin zurück und neu wird Delia Habegger im OK mitwirken. Kathrin Merz übernimmt von Kathrin Mauch das Ressort Werbung und Reservation der Turnshow.

 

Nach einer kurzen Pause ging es weiter mit der Versammlung. Gemeinsam blickten wir nochmals zurück auf unsere Resultate von 2019 und schauten bereits vorwärts auf die Turnfeste, an welchen wir starten werden.

 

Zum letzten Mal verkündete Andrea Kretz die Rangliste der vergangenen Jahresmeisterschaft. Wie bereits im letzten Jahr gewann Kathrin Merz vor Delia Habegger, Livia Zihlmann und Sara Bründler. Herzliche Gratulation!

 

Anschliessend ehrte Sibylle Spiri die Turnerinnen mit den meisten Turnstundenbesuchen und übergab das traditionelle Fleissglass. Erfreulich, wie zahlreich die Turnstunden besucht wurden. 

 

Eines der Highlights in diesem Jahr wird bestimmt die 3-tägige Turnfahrt nach Mallorca. Kathrin Merz präsentierte dem Verein, was uns erwarten wird. Wir freuen uns sehr darauf und sind bereits jetzt gespannt, was wir alles erleben werden. Einen grossen Dank bereits jetzt den Organisatorinnen Kathrin Merz, Regula Steiner und Seraina Tschirren.

 

Natürlich wurde auch noch von unserer letzten Turnfahrt im Tessin berichtet, welche alle noch in bester Erinnerung haben.

 

Mit dem Turnerlied, einem feinen Dessert und dem Auflösen der stillen Freundin wurde die Versammlung kurz vor Mitternacht beendet.

 

 

 

Fasnachtsbar 7. - 14. Februar 2020

***UPDATE***

 

Die Fasnachtsbar ist bereits wieder abgebaut und eingelagert. Wir bedanken uns herzlich für eure Besuche und Unterstützung. In der Galerie findet ihr einige Fotos.

 

 

Kurz nach der Turnshow steht bereits der nächste Anlass vor der Tür.

 

Besucht uns an unserer traditionellen Fasnachtsbar neben der Landi Märwil vom 7. bis 14. Februar. Die Türen öffnen jeweils um 20:00 Uhr. Achtung Fiirobigbar am Freitag, 14. Februar ab 17:00 Uhr!

 

Geniesst scharfe Hongkong-Würstli oder Weisswürste, Bier, Wein, Cocktails oder einen Kaffee in unserer dekorierten Bar.

 

Wir freuen uns auf euch - bis bald! 

 

 

 

 

 

Erfolgreiche Turnshow 2020

Liebe Besucherinnen und Besucher

 

Vier tolle Vorstellungen liegen hinter uns. Unsere Halle platzte vorallem an der letzten Vorstellung am 18. Januar 2020 aus allen Nähten. 

 

Wir durften jedes Mal ein super Publikum begrüssen. So macht es Spass, die Turnshow jedes Jahr wieder auf die Beine zu stellen, selber aufzutreten und bis frühmorgens zu arbeiten.

 

Ein weiterer Dank an die Vereine STV Mettlen und STV Ruswil, welche einen Gastauftritt an der Turnshow hatten.

 

Herzlichen Dank für euren Besuch. Wir freuen uns jetzt schon auf nächstes Jahr!

 

Fotos sind in der Galerie zu finden.

  

 

 

 

 

Turnshow 11. / 16. / 18. Januar 2020

Die Turnshow der turnenden Vereine Märwil findet am 11. / 16. und 18. Januar 2020 unter dem Motto "TURNFAHRT" statt.

 

Wir freuen uns, euch bald unser Programm zeigen zu können.

 

Tickets sind ab 19. Dezember 2019 ab 08:00 Uhr erhältlich:

Ticketkauf auf www.eventfrog.ch

 

Achtung:

Es sind weiterhin für alle Abendvorstellungen Eintrittskarten an der Abendkasse erhältlich.

 

Wir freuen uns auf euren Besuch!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

SM Aerobic Zuchwil 26. / 27. Oktober 2019

Zum zweiten Mal startete unser Aerobic Team dieses Jahr an der Aerobic Schweizer Meisterschaft. Diese fand im Kanton Solothurn, in Zuchwil statt.


Am Samstagnachmittag ging es los mit dem Paaraerobic von Kathrin und Steffi Merz. Sie konnten eine neue persönliche Bestnote von 9.58 erturnen und erreichten damit den 8. Rang von 14 Teams.

 

Voller Elan und Vorfreude, jedoch noch ein wenig müde, reiste dann am Sonntagmorgen um 05:30 Uhr das ganze Team nochmals nach Solothurn für den Auftritt im Team. Obwohl nicht die ganze Choreografie fehlerfrei gezeigt werden konnte, erreichten sie eine unglaubliche Note von 9.55. Das Team zeigte sich sehr zufrieden mit der Leistung und stolz über den 7. Platz von insgesamt 42 Teams. So ein tolles Resultat hätten sie sich definitiv nicht erträumt.

 

Nach dem Wettkampf genossen sie noch das schöne Wetter und einen kühlen Drink an der Aare und nahmen am Nachmittag noch ihre verdiente Auszeichnung entgegen. Wir dürfen auf ein weiteres gelungenes, erlebnisreiches und unvergessliches Wochenende zurückblicken.