Fiirobig Bar 7. - 10. Juli 2021

Wir sagen DANKE dafür, dass ihr ...

 

... trotz des teilweise sehr schlechten Wetters so zahlreich gekommen seid

... alle unsere Erwartungen übertroffen habt

... einfach der absolute Wahnsinn gewesen seid

 

Vielen herzlichen Dank für eure Besuche.

Wir freuen uns bereits aufs nächste Jahr.

Fiirobig Bar 7. - 10. Juli 2021

Aufgrund der gegebenen Umstände werden wir dieses Jahr von Mittwoch bis Samstag lediglich unsere Fiirobig Bar durchführen.

 

 

 

Mi - Sa, 7. - 10. Juli 2021 Fiirobig Bar ab 17:00 Uhr

 

Kommt vorbei und geniesst einen kühlen Drink oder etwas zu Essen.

 

Wir freuen uns auf euch!

Grillabend Mädchenriege und Jugi 2. Juli 2021 Märwil

Am Freitag, 2. Juli 2021 fand der Grillabend mit der gesamten Mädchenriege und der Jugi statt. Da die Schweiz sich bis ins Viertelfinale der Euro durchgekämpft hat und an diesem Abend das Spiel gegen Spanien angesagt war, haben wir Leiter uns entschieden, ein Public-Viewing für die Kinder zu organisieren.

 

Um 17:30 Uhr trafen wir uns in Märwil und alle Kinder trugen verschiedene Schweizer-Trikots und haben verschiedene Fanartikel mitgenommen, damit sie möglichst fest mitfiebern konnten. Für die beste Verkleidung gab es einen kleinen Preis. Der glückliche Sieger war Leandro Süess - herzliche Gratulation!

 

Die Kinder waren sehr gespannt auf den Match. Beim ersten Tor, das gegen die Schweizer war, gaben die Kinder nicht auf und unterstützten die Mannschaft kräftig weiter. Als der Ausgleich erfolgte, konnten es die Kinder kaum fassen und waren überglücklich. In der Pause gab es für alle Kinder eine Wurst vom Grill. Nach der Pause waren die Kinder wieder voller Eifer dabei und waren gespannt bis zur letzten Minute. Die Kinder haben der Mannschaft laut und kräftig zugejubelt. Am Schluss reichte es für die Schweiz leider knapp nicht, trotzdem war es ein gelungener Anlass für den Märwiler Nachwuchs. 

Turntag Jugend 13. Juni 2021 Wängi

Am Samstag, 13. Juni trafen sich die grosse und die kleine Mädchenriege sowie die beiden Jugendriegen schon früh am Morgen in Märwil, um gemeinsam an den Turntag Jugend in Wängi zu fahren. Die Vorfreude war bei den Kindern sowie auch bei den Leitern riesig. Nachdem alle einen Sitzplatz in einem Auto gefunden hatten, ging es auch schon los.

 

In Wängi angekommen blieb noch etwas Zeit fürs Aufwärmen und um den Znüni zu verteilen. Nachdem die rund 40 Mädchen in vier Gruppen eingeteilt und den Leiterinnen zugeteilt wurden (1 Gruppe grosse Mädchenriege und 3 Gruppen kleine Mädchenriege), starteten auch bereits die ersten Disziplinen. Nun konnten die Mädchen zeigen, was sie wochenlang geübt hatten. Zu unserem Glück hatten wir strahlend schönes Wetter. Und nicht nur die Sonne zeigte sich von ihrer besten Seite, auch die Mädchen gaben ihr Bestes und erturnten super Noten. Zwischendurch blieb immer etwas Zeit um etwas zu trinken und um sich am Platz zu stärken. Der Morgen ging schnell vorüber und schon bald waren alle Disziplinen absolviert. Nun durften sich die Kinder frei austoben und zur Belohnung an einem Stand etwas Süsses kaufen. Die Leiterinnen freuten sich über die tollen Resultate und genossen die Zeit mit den Kindern.

 

Da die Rangverkündigung und das Nachmittagsprogramm leider abgesagt wurden, mussten wir am Mittag leider bereits wieder die Heimreise antreten. 

 

Voller Stolz durften wir unseren Mädchen eine Medaille und 12 Auszeichnungen übergeben. Martina Edelmann erturnte sich bei den U14 die Bronze Medaille. Wir gratulieren dir herzlich zu diesem super Resultat.

 

Auszeichnungen erhielten folgende Mädchen:

U16 - Amina Hinder

U14 - Mia Tobler

U13 - Nina Schönholzer

U12 - Alexia Greminger, Anna Moos, Jara Böhi und Lyara Zai

U10 - Zora Weber, Lena Wellauer und Selina Schmid

U9 - Sara Greminger

U8 - Elea Tobler

 

Auch euch gratulieren wir ganz herzlich.

 

An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an die Organisatoren, welche trotz schwierigen Bedingungen diesen gelungenen Anlass auf die Beine gestellt hatten.

Spieltag Korbball Mädchenriege gross 30. Mai 2021 Herrenhof

Endlich durften wir wieder an einem Jugendanlass teilnehmen. Der Turnverein Eggethof organisierte am 30. Mai 2021 ein Korbballturnier für alle Mädchen Mannschaften im Thurgau. Der Anlass wurde aufgrund von Corona ohne Zuschauer durchgeführt.

 

Wir starteten mit einer Gruppe in der Kategorie A. Insgesamt starteten in dieser Kategorie leider nur 4 Mannschaften vom ganzen Kanton Thurgau. Also schon eine tolle Leistung, dass wir eine der 4 Mannschaften stellen konnten. Gegen die beiden Korballmannschaften Zihlschlacht und Roggwil-Neukirch mussten wir uns klar geschlagen geben. Das Spiel am Morgen gegen die Mädchenriege Uesslingen konnten die Märwilerinnen 2:1 für sich entscheiden. Die Freude über den Sieg war riesig.

 

Aufgrund der wenigen Teilnehmer startete das ganze Spiel am Nachmittag wieder bei 0. Beim zweiten Spiel gegen Uesslingen mussten wir uns dann jedoch 2:0 geschlagen geben und wir platzierten uns auf dem 4. Schlussrang.

 

Es war ein toller Tag und hat richtig Spass gemacht, nach einem Jahr Zwangspause an einem Jugendanlass teilzunehmen. Wir danken dem Turnverein Eggethof und dem TGTV für die Organisation des gelungenen Anlasses. 

Kitu Märwil - NEU jeweils am Montag!

Der Sommer liegt zwar noch vor uns, aber die beiden Kitu-Leiterinnen Tamara Baumgartner und Brigitte Süess sind bereits dabei, die Kitu-Saison 2021 / 2022 zu planen. Aus beruflichen Gründen müssen sie die Kitu-Lektionen vom Freitagnachmittag auf Montagnachmittag verschieben.

 

Wann: Montag (Herbstferien bis Frühlingsferien)

Start: 25. Oktober 2021

Zeit: 1. Gruppe 16:15 - 17:10 Uhr / 2. Gruppe 17:15 - 18:05 Uhr

Wo: Turnhalle Märwil

 

Anmeldung mit untenstehendem Formular bei Tamara Baumgartner bis 30. September 2021.

 

Download
Kitu Ausschreibung 2021.pdf
Adobe Acrobat Dokument 243.2 KB

Spieltag Jägerball Mädchenriege 9. Mai 2021

Am Sonntag, 9. Mai 2021 trafen in der Früh die kleine Mädchenriege und die kleine Jugi in Märwil, um gemeinsam nach Zihlschlacht zu fahren. Mit 31 Kindern war etwas Organisationstalent gefragt, damit alle einen Sitzplatz in einem Auto nach Zihlschlacht und abends auch wieder zurück fanden.

 

Die Mädchenriege Märwil ging mit 4 Mannschaften in zwei Kategorien an den Start. Bei schönstem Wetter wurde geschwitzt und die Mädchen wurden durch die Leiterinnen angefeuert. Der Morgen ging schnell vorüber und die Kinder durften ihr selbst mitgebrachtes Mittagessen einnehmen.

 

Nach einer knappen Stunde Pause ging es dann auch schon wieder los. Gestärkt vom Essen gaben die Mädchen nochmals alles und  zeigten, was sie in den Trainings gelernt hatten. Das Rangierungsspiel in der Kategorie Mädchen A war fast schon episch. Ganze 12 Minuten lang wurden die beiden Teams von ihren Turnfreunden angefeuert. Die Leiterinnen waren mittendrin und mit vollem Elan dabei.

 

Am Schluss wurden wir in der Kategorie A mit dem 2. und dem 8. Platz und in der Kategorie B mit dem 5. und 6. Rang belohnt. Zur Abkühlung spendierten wir Leiter den Kindern noch ein feines Glace. Die Heimfahrt traten dann alle glücklich, aber müde an.

 

Ein grosses Dankeschön an die Organisatoren, welche den Kindern diesen tollen Tag ermöglicht haben.

Training Jägerball MR + Jugi Märwil 27. April 2021

Am Dienstag, 27. April 2021 traf sich die kleine Mädchenriege mit der kleinen Jugi auf der grossen Wiese beim Schulhaus in Märwil, um gemeinsam für den Spieltag Jägerball vom 9. Mai 2021 in Zihlschlacht zu trainieren.

 

Die Kinder hatten grossen Spass daran, mal gegen andere Mannschaften zu spielen. Sie konnten dadurch auch viele Erfahrungen sammeln und wussten am Ende, was sie noch verbessern müssen. Aber eins ist klar: Die Kinder werden auf jeden Fall mit grossem Einsatz am 9. Mai in Zihlschlacht auflaufen.  

Absage Wettkämpfe 2021

Wir bedauern sehr, dass sämtliche geplanten Wettkämpfe auch in diesem Jahr abgesagt werden mussten. Nun hoffen wir darauf, dass wir uns bald wieder in der Turnhalle treffen und gemeinsam turnen können.

 

Ein herzliches Dankeschön an unser super Leiterteam: ihr seid spitze und passt das Programm jeweils flexibel auf die neusten Vorgaben an!
DANKE - DANKE - DANKE! 

 

 

Bleibt alle gesund und bis hoffentlich bald.

Absage Fasnachtsbar 2021

Schweren Herzens hat sich das OK dazu entschieden, die Fasnachtsbar vom Februar 2021 abzusagen.

 

Wir freuen uns bereits jetzt darauf, 2022 das 20-jährige Jubiläum der Fasnachtsbar mit euch feiern zu können.

 

Gute Gesundheit, eine besinnliche Adventszeit und bis bald!

Turnfahrt 10. / 11. Oktober 2020

Am Samstagmorgen um 07:15 Uhr trafen sich 17 Turnerinnen der TR Märwil am Bahnhof Weinfelden. Da unsere geplante, 4-tägige Turnfahrt nach Mallorca ins Wasser gefallen ist, hatten Kathrin, Seraina und Regi kurzfristig ein 2-tägiges Überraschungs-Programm auf die Beine gestellt.

 

Mit dem Zug und natürlich mit Masken ausgerüstet, gings nach Pratteln. Dort konnten wir dem schlechten Wetter entfliehen und bei Mallorca Feeling an der Poolbar und beim Wellness im Aquabasilea entspannen. Anschliessend gings mit dem Zug weiter nach Basel und wir bezogen die Jugendherberge.

 

Hungrig vom Baden genossen wir im Vito in Basel feine Meterpizza. Um 21:00 Uhr starteten wir unsere Stadtführung in den dunklen Gassen mit dem Nachtwächter Rudolf Streiff. Den Abend liessen wir gemeinsam in einer Bar ausklingen. Einige machten sich kurz vor Mitternacht auf den Rückweg zur Jugendherberge, andere zogen noch weiter um die Häuser.

 

Gestärkt vom Frühstücksbuffet starteten wir um kurz vor 09:00 Uhr in den Sonntag. Mit dem Zug gings nach Zürich. Dort stiess auch Seraina zu uns, welche uns alle mit selbstgemachten Sandwiches für die Mittagspause ausrüstete. Zu Fuss gings Richtung Uetliberg. Leider machte uns das Wetter einen Strich durch die Rechnung und es begann zu regnen. Daher entschieden wir uns, nicht ganz bis auf den Uetliberg zu steigen. Unterwegs genossen wir die feine Verpflegung und trafen um kurz vor 15:00 Uhr in Adliswil ein. Bei miniSchoggi GmbH gabs dann noch einen zweistündigen Pralinékurs. Alle waren mit Begeisterung dabei und haben schöne und hoffentlich feine Köstlichkeiten kreiert. Mit dem Zug gings anschliessend zurück nach Weinfelden.

 

Vielen Dank an Kathrin, Seraina und Regi für die tolle Organisation. Es war grandios!

 

Absage Turnshow 2021

Schweren Herzens hat sich das OK der Turnshow dazu entschieden, die kommende Unterhaltung vom Januar 2021 abzusagen.

 

Hinsichtlich der unklaren Umstände wegen Corona ist es nicht sinnvoll, an der Turnshow festzuhalten. Wir folgen mit diesem Entscheid auch der Empfehlung des Schweizerischen Turnverbandes, von einer Durchführung bis Ende Januar 2021 abzusehen.

 

Die nächste Unterhaltung möchten wir zusammen mit euch im Januar 2022 durchführen.

 

Gute Gesundheit und bis bald!

 

Jahresmeisterschaft 28. September 2020

Pünktlich um 20:00 Uhr starteten wir in der Halle in Märwil zu einer der Jahresmeisterschaftsdisziplinen. Muriel hatte unter dem Motto Mami-Alltag lustige und abwechslungsreiche Posten vorbereitet. Alle hatten riesigen Spass und es wurde viel gelacht.

 

Vielen Dank Muriel für die tolle Organisation.

Rangturnen TR + TV Märwil 4. September 2020

Am Freitagabend, dem 4. September 2020 fand unser alljährliches Rangturnen statt, welches eine unserer Disziplinen für die Jahresmeisterschaft ist. Mit insgesamt 35 Personen starteten wir um 19:30 Uhr mit einem gemeinsamen Aufwärmen in den Abend.

 

In der Halle zeigten die Turnerinnen und Turner ihr Können an den Geräten, draussen massen sie sich in der Leichtathletik und im Nationalturnen. Dank dem tollen Wetter konnten ausser den Geräten alle Disziplinen im Freien absolviert werden, was eine lockere und friedliche Stimmung mit sich brachte. Alle Teilnehmer/innen gaben das Beste und erreichten hervorragende Resultate.

 

Nach einer erfrischenden Dusche besammelten wir uns im Restaurant Hirschen in Märwil. Dort genossen wir leckere Pizzen und warteten gespannt auf die Rangverkündigung.

 

Bei den Frauen gewann einmal mehr Kathrin Merz vor Steffi Merz und Delia Habegger. Bei den Männern erturnte sich dieses Jahr Otti Wartmann den ersten Platz vor Manuel Hüglin und Peter Schmid.

 

Herzliche Gratulation allen Turnerinnen und Turnern und ein grosses Dankeschön an alle Wertungs- und Kampfrichter sowie an die beiden Oberturner. Es war ein schöner und gelungener Abend, den wir gemütlich mit unseren Preisen ("Win for Life"-Lösli) ausklingen liessen. Leider hat jedoch niemand den Hauptpreis gewonnen :-)

Besuch MAILA TR + TV Märwil 31. Juli 2020

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen trafen sich gegen 20 Mitglieder der TR und des TV Märwil mit dem Velo in Weinfelden. Ausgerüstet mit einem durstlöschenden Getränk starteten wir unsere Velotour um 19:15 Uhr ans MAILA Maislabyrinth in Langrickenbach. Weder die Hitze, noch eine Velopanne unterwegs konnte uns die gute Laune nehmen.

 

Angekommen in Langrickenbach genossen wir erstmals ein kühlendes Getränk und stillten unseren Hunger. Einige wagten sich auf den Irrweg ins Maislabyrinth und fanden zum Glück trotz Sackgassen wieder den Ausweg auf den schmalen Pfaden. Gemütlich liessen wir den warmen Sommerabend unter den Apfelbäumen ausklingen, bevor es wieder nach Hause ging.

 

Auf dem Heimweg legten wir immer mal wieder einen Halt ein, verköstigten uns oder stillten unseren Durst. Schlussendlich erreichten aber alle zufrieden und sicherlich etwas erschöpft früher oder später ihr zu Hause.

 

Herzlichen Dank an Stefan Neuenschwander für die Organisation! Es war ein gemütlicher Abend und eine super Stimmung.

 

Grillabend TR + TV Märwil 10. Juli 2020

Um 18:30 Uhr trafen sich gegen 60 Mitglieder der TR und des TV Märwil auf dem Hof von Familie Guhl in Oppikon. Das OK Wildsau Party organisierte aufgrund der Absage des Anlasses einen gemütlichen Grillabend für die Turnerinnen und Turner.

 

Man startete in durchmischten Gruppen mit einem lustigen und abwechslungsreichen Postenlauf, welcher von Lukas perfekt organisiert wurde. Nach rund 1 1/2 Stunden hatten alle Gruppen die 7 Posten absolviert und man ging zum gemütlichen Teil über.

 

Tobias, der abtretende Festwirt der Wildsau Party, hatte für seinen Abschluss ein tolles Grill-Buffet mit Salaten organisiert. Gekrönt wurde dies von einem vielfältigen Dessert-Buffet von Ramona's Süsse Grüsse.

 

 

 

Die Turnerinnen und Turner genossen den Abend und liessen diesen gemütlich an der Bar ausklingen. Einige kehrten etwas früher, andere etwas später nach Hause zurück.

 

 

Herzlichen Dank an das OK Wildsau Party für den tollen Abend und der Familie Guhl für die Gastfreundschaft.

Abschluss MR und Jugi Märwil 4. Juli 2020

Am 4. Juli 2020 um 11:00 Uhr trafen sich auf dem Schulhausplatz Märwil die Kinder und Leiter der Mädchenriege und der Jugi. Es lag eine grosse Spannung in der Luft. Was haben die Leiter für den Abschluss wohl geplant?

 

Nachdem alle eingetroffen waren, ging es dann auch los. Vorbei am Märwiler Riet und kleinen Weilern zog die Truppe zum Schmidshofer Wald. Kurz darauf erreichten sie dann die Grillstelle. Valentin, Otti und Lukas haben natürlich bereits alles vorbereitet, so dass die Kinder nur noch die mitgebrachten Würste auf den Grill legen mussten. Nach einigen Verwirrungen, wem nun welche Wurst gehört, hatten schlussendlich alle Kinder ihren Zmittag.

 

Hunger und Durst waren gestillt und nun ging es zum Foto-Ol. Florin teilte die Gruppen ein und erklärte den Ablauf. Voller Ideen zogen die vier Gruppen los, um die kreativsten und originellsten Fotos zu knipsen. Natürlich mussten die 5 versteckten Couverts im Wald auch noch gefunden werden, um Extrapunkte zu sammeln.

 

Während die Leiter auch noch zu ihrem Zmittag kamen, trudelten bereits die ersten Fotos ein. Während Speis und Trank kamen nun die Fotos noch hinzu, welche man bewerten durfte.

 

  • Wer hat das kreativste Foto mit einem Baum?
  • Wer hat einen coolen Gruppennamen, welcher heraus sticht?
  • Wer traut sich mit einer fremden Person ein Gruppenfoto zu schiessen?
  • Wie kann man einen Scheiterhaufen für ein tolles Bild nutzen?
  • Ein originelles Foto mit einem Leiter und wen soll man denn da wählen, wenn so viele da sind?
  • Eine Menschenpyramide - wie soll denn das gehen?
  • usw.

 

Die Kinder liessen sich einiges einfallen um zu punkten. Nach knapp 2 Stunden waren dann alle fertig und wieder zurück beim Grillplatz. An das Dessert haben die Leiter natürlich auch gedacht. Jacqueline, Sara, Iris, Sabrina, Delia und Jerine haben sich mächtig ins Zeug gelegt und für die Kinder verschiedene Kuchen gebacken. Während die Kuchen gierig verspeist wurden, kam es dann auch schon zur Auflösung des Foto-Ols. Die "Fleisschrüzli" wurden natürlich ebenfalls ordnungsgemäss verteilt.

 

Kurz darauf machte sich die Truppe auf den Heimweg und in die wohlverdienten Sommerferien.